Femdomschule für Frauen

Für wen ist die Schule? - Frauen, die Interesse an der sexuellen Dominanz haben, sich aber noch unsicher sind, ob das etwas für sie ist- Frauen, die die sexuelle Dominanz gern ausleben würden, aber wenig kreativ sind und Input brauchen- Frauen, die sich für das Thema "Kreativer Umgang mit einem Penis" interessieren (wer sich noch immer... Weiterlesen →

Locktober, oder: Keuschheitsschule der O

Für wen ist die Keuschheitsschule geeignet? Der Locktober im Sinne der Keuscheitsschule der O ist offen und geeignet für jedes Erfahrungslevel. Willkommen sind also alle, die bislang keinerlei Berührungspunkte mit dem Thema hatten, aber herausfinden möchten, ob es etwas für sie ist. Alle, die nur theoretisches Wissen haben, aber noch keine Erfahrung. Alle, die schon... Weiterlesen →

Findom-Runde

Was ist Findom? "Findom" ist eine Abkürzung und steht für "financial domination". Im SM- und Fetisch-Bereich wird damit ein Fetisch bezeichnet, der sich um Geld dreht, genauer: Es geht um das Machtgefälle zwischen einem dominierenden und einem sich unterwerfenden Part, das dadurch untermauert wird, dass der sich unterwerfende Part Geld abgibt (ich sage hier bewusst... Weiterlesen →

Der Schlüssel

Disclaimer: Die von mir beschriebenen BDSM-Szenarien sind fiktiv und beruhen auf erotischen Femdom-Fantasien. Ähnlich wie bei künstlerischen Auslassungen in Literatur und Film (wie beispielsweise das nicht-Erzählen des Überstreifens eines Kondoms in einer Sexszene aus erzähltechnischen Gründen), verzichte ich stellenweise auf Ausführungen in Bezug auf Absprachen, Sicherheit, usw. SSC, Absprachen zur Sicherheit, Einvernehmlichkeit, das Wahren von... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑